Text-Editor

Der Text-Editor funktioniert ähnlich wie alle gängigen Textverarbeitungsprogramme (wie z.B. MS Word).

Wie kann ich meinen Text formatieren?

Markieren Sie die Textstelle, die Sie formatieren möchten. Klicken Sie auf die  Schaltfläche (B), um den Text fett zu formatieren. Mit einem Klick auf die Schaltfläche (I), wird der Text kursiv angezeigt.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Mit einem Klick auf die Schaltfläche Formate und Zeichenformate erhalten Sie weitere Schriftstile zur Textformatierung, wie (U) Unterstrichen, (S) Durchgestrichen, (x2) Hochgestellt und (x2) Tiefgestellt.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Mit den Schaltflächen Linksbündig, Zentriert, Rechtsbündig und Blocksatz können Sie die Textausrichtung festlegen. Markiere Sie einfach einfach den Text, dessen Ausrichtung Sie ändern möchten und wählen Sie eine Schaltfläche aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

HINWEIS : Machen Sie vor und nach der Textstelle, die Sie ausrichten möchten, einen Absatz. Drücken Sie hierfür auf Ihrer Tastatur die Enter-Taste .

Wie kann ich eine Textstelle einfärben?

Markieren Sie den Text, den Sie einfärben möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Textfarbe und es klappt sich eine Box mit Farbvorschlägen aus. Wählen Sie eine Textfarbe aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Wie kann ich eine Zwischenüberschrift im Text-Editor formatieren?

Markieren Sie die Textstelle, die Sie als Zwischenüberschrift formatieren köchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Formate und Überschriften.

Es gibt insgesamt drei verschiedene Arten, wie Zwischenüberschriften dargestellt werden können: H2-Überschrift (Groß), H3-Überschrift (Mittel), H4-Überschrift (Klein). Die Zahlen (H2, H3, H4) drücken dabei die Wichtigkeit der Überschriften aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

HINWEIS: Von einer Verwendung von H1-Überschriften als Zwischenüberschriften ist abzuraten. Machen Sie vor und nach der Textstelle, die Sie als Zwischenüberschrift formatieren möchten, einen Absatz. Drücken Sie hierfür auf Ihrer Tastatur die Enter-Taste .

Wie kann ich eine Liste erstellen?

Mit den Schaltflächen Aufzählung (Liste mit Aufzählungszeichen) und Nummerierte Liste (Liste mit Aufzählungsnummern) können Sie eine Liste erstellen. Markiere Sie einfach den Text, der die Aufzählung enthält und wählen Sie eine der beiden Schaltfläche aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

HINWEIS: Machen Sie vor und nach dem Text, der die Aufzählung enthält, einen Absatz. Drücken Sie hierfür auf Ihrer Tastatur die Enter-Taste .

Sie können einzelne Aufzählungspunkte der Liste auch nach links oder rechts rücken. Klicken Sie hierfür auf den entsprechenden Aufzählungspunkt und dann auf die Schaltfläche Einzug verkleinern oder Einzug vergrößern.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Wie füge ich einen Text-Link ein?

Markiere Sie die Textstelle, die Sie verlinken möchten. Klicken Sie  auf die Schaltfläche Link einfügen/bearbeiten. Es öffnet sich eine Box mit den Link-Optionen.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Wie verlinke ich auf eine interne Seite meiner Website?

Falls Sie auf eine Seite Ihrer eigenen WEBBOX-Website verlinken möchten, geben Sie im Feld URL die Seiten-URL ein, beginnend mit http:// (z.B. http://www.meinedomain.at/kontakt).
Im Feld Anzuzeigender Text wird der Text angezeigt, der für die Verlinkung markiert wurde. Im Feld Titel können Sie einen ALT-Text eingeben, der von Suchmaschinen ausgelesen wird. Als Ziel-Fenster für den Seiten-Link wählen Sie die Option Keine aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Wie verlinke ich auf eine externe Website?

Falls Sie auf eine andere Website außerhalb Ihrer WEBBOX-Website verlinken möchten, geben Sie im Feld URL die Website-URL ein, beginnend mit http:// (z.B. http://www.meinedomain.at/kontakt).
Im Feld Anzuzeigender Text wird der Text angezeigt, der für die Verlinkung markiert wurde. Im Feld Titel können Sie einen ALT-Text eingeben, der von Suchmaschinen ausgelesen wird. Als Ziel-Fenster für den Seiten-Link wählen Sie die Option Neues Fenster aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Wie verlinke ich eine E-Mail-Adresse?

Falls Sie eine E-Mail-Adresse verlinken möchten, geben Sie im Feld URL die E-Mail-Adresse ein, beginnend mit dem Befehl mailto: (z.B. mailto:email@meinedomain.at).
Im Feld Anzuzeigender Text wird der Text angezeigt, der für die Verlinkung markiert wurde. Im Feld Titel können Sie einen ALT-Text eingeben, der von Suchmaschinen ausgelesen wird. Als Ziel-Fenster für den Seiten-Link wählen Sie die Option Keine aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor

Wie verlinke ich eine Telefonnummer?

Falls Sie eine Telefonnummer verlinken möchten, geben Sie im Feld URL die Telefonnummer ein, beginnend mit dem Befehl tel:, gefolgt von der Landestelefonvorwahl (z.B. +43 für Österreich) und der Telefonvorwahl des Mobilfunktanbieters oder der Ortsvorwahl (z.B. 4242 für die Stadt Villach). Achten Sie darauf, zwischen den Zahlen keine Leerzeichen oder Sonderzeichen, wie Klammern (), einzufügen.
Beispiel: tel:+4342420000000

Im Feld Anzuzeigender Text wird der Text angezeigt, der für die Verlinkung markiert wurde. Die Telefonnummer im Feld Anzuzeigernder Text wird Seitenbesuchern angezeigt und kann sowohl Leerzeichen als auch Klammern () enthalten.

Im Feld Titel können Sie einen ALT-Text eingeben, der von Suchmaschinen ausgelesen wird (z.B. Rufen Sie uns an!). Als Ziel-Fenster für den Seiten-Link wählen Sie die Option Keine aus.

WEBBOX Hilfe | Text-Editor